Notariat

Notar

Der Notar hat als Organ der Rechtspflege eine von Staat und Auftraggeber unabhängige Position. In dieser Eigenschaft berät er die Beteiligten neutral und umfassend. Er sorgt bei Verträgen für Ausgewogenheit in der Vertragsgestaltung. Er überwacht Zahlungen und sorgt für die Eintragungen im Grundbuch und sonstigen Registern.

Bei Rechtsgeschäften, die für die Beteiligten persönlich oder wirtschaftlich weit reichende Folgen haben (z.B. dem Abschluss von Grundstückskaufverträgen oder der Gründung einer Kapitalgesellschaft), ist der Weg zum Notar gesetzlich vorgeschrieben. Ohne die Form der notariellen Beurkundung ist ein solches Rechtsgeschäft nichtig.

Zu den Beurkundungsaufgaben des Notars gehört weiter die Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften sowie die Beurkundung von tatsächlichen Vorgängen (z.B. Gesellschafterversammlungen) und die Ausstellung von Bescheinigungen über amtlich wahrgenommene Tatsachen

Unsere Notare haben im Rahmen dieser Tätigkeit bereits zahlreiche Beurkundungen, vorwiegend im Immobilien- und im Gesellschaftsrecht durchgeführt. Sie stehen Ihnen in allen Fragen der Vertragsgestaltung sowie der Gestaltung sonstiger Rechtsgeschäfte als unparteiische und unabhängige juristische Berater zur Verfügung.

 

Unser Notariat bietet Ihnen u.a. die folgenden Leistungen an:

  • Beurkundungen
  • Beglaubigungen
  • Entwürfe von Verträgen und Vereinbarungen
  • Aufnahme eidesstattlicher Versicherungen
  • Erteilung von Bescheinigungen über den Inhalt des Handelsregisters

 

Immobilienrecht (z.B.)

  • Kaufverträge über Grundstücke, Eigentumswohnungen und Erbbaurechte
  • Bauträgerverträge über Neubauobjekte
  • Tauschverträge
  • Bestellungen oder Löschungen von Hypotheken und Grundschulden oder Dienstbarkeiten aller Art (z. B. Geh- und Fahrtrechte, Leitungsrechte, Wohnungsrechte)
  • Aufgebotsanträge über verloren gegangene Grundschuldbriefe
  • Schenkungen
  • Teilungen von Immobilien in Eigentumswohnungen
  • Bestellung von Erbbaurechten
  • Beurkundung von Erwerbs- und Verkaufsvollmachten

 

Handels- und Gesellschaftsrecht (z.B.)

  • Anmeldungen von Einzelfirmen oder Personenhandelsgesellschaften (KG, oHG) zur Eintragung in das Handelsregister
  • Gründungen von Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) oder Aktiengesellschaften (AG)
  • Verkäufe und Übertragungen von GmbH-Geschäftsanteilen
  • Beschlüsse der Gesellschafterversammlung von GmbHs oder der Hauptversammlung von AGs
  • Kapitalerhöhungen, Verschmelzungen und andere Vorgänge nach dem Umwandlungsgesetz
  • Liquidationen
  • Anmeldungen zum Vereinsregister
  • Beglaubigung von Erwerbs- und Verkaufsvollmachten

 

Venture Capital-Finanzierungen

  • Beurkundung von Beteiligungsverträgen und Gesellschaftervereinbarungen im Rahmen von Venture Capital-Finanzierungsrunden
DSC LEGAL | Pariser Platz 3 | 10117 Berlin | +49 30 889 29 44-0 |
© DSC LEGAL 2018 | Impressum | Datenschutz

Top