Projektsteuerungsrecht

Auch der richtige Inhalt des Projektsteuerungsvertrages möchte zum Beispiel hinsichtlich der rechtlichen Anordnung als Werk- oder Dienstvertrag, des geschuldeten Leistungsumfangs, der transparenten und rechtssicheren Gestaltung des Honorars, etc. rechtlich gut „gesteuert“ werden. Hierbei sind wir unseren Mandanten auf der Auftragnehmer- oder Auftraggeberseite gerne behilflich. Zudem beraten und vertreten wir unsere Mandanten bei der Geltendmachung oder bei der Abwehr von Vergütungsansprüchen des Projektsteurers und Haftungsansprüchen des Auftraggebers.

DSC LEGAL | Kurfürstendamm 207-208 | 10719 Berlin | +49 30 889 29 44-0 |
© DSC LEGAL 2017 | Impressum | Datenschutz

Top