Datenschutz

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzung der DSC Cloud

Allgemeines:

Die folgenden Datenschutzhinweise dienen dem Zweck, Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“ genannt) im Zusammenhang mit der Nutzung der DSC Cloud, den Umfang Ihrer Einwilligung in den Umgang mit Ihren Daten durch die DSC LEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (nachfolgend DSC Legal genannt) und die beschriebene Möglichkeit des Widerrufs Ihrer Einwilligung gegenüber DSC Legal zu unterrichten.

Die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Verwendung im Rahmen der DSC Cloud:

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten über die DSC Cloud durch DSC Legal erfolgt im Zusammenhang mit der Beauftragung der bei DSC Legal tätigen Notare sowie mit der Mandatierung der bei DSC Legal tätigen Rechtsanwälte. Zu den anwaltlichen und notariellen Aufgaben gehören dabei insbesondere aber nicht ausschließlich:

  • die Prüfung und Erstellung von Dokumenten im Rahmen von Immobilientransaktionen,
  • die Vorbereitung von Grundbuchanträgen
  • darüber hinaus administrative Vorgänge (die Beantwortung Ihrer Anfrage, die Erstellung Ihres DSC Cloud Nutzerprofils)

Ihre Angaben werden genutzt um Ihnen ein Nutzerprofil zu erstellen, mit dem Sie auf das Ordnersystem der DSC Cloud zugreifen können. Aufgrund des Nutzerprofils ist jederzeit sichtbar, wer, wann eine Datei erstellt, verändert oder nur eingesehen hat. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich über die Wahrnehmung des Nutzerprofils innerhalb der DSC Cloud oder aufgrund einer E-Mail-Benachrichtigung über eine Aktivität auf der DSC Cloud, an die im Rahmen der jeweiligen Beauftragung oder Mandatierung eingebundenen Projektpartner.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck,  die notariellen Beauftragungen und die anwaltlichen Mandatierungen zum Abschluss zu bringen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch DSC Legal erfolgt nur nach Maßgabe der folgenden Einwilligungserklärung. Haben Sie DSC Legal gegenüber Ihre Einwilligung im Rahmen Ihrer Registrierung erklärt, erfolgt die Datenverarbeitung und -nutzung durch DSC Legal als verantwortliche Stelle.

Im Folgenden können Sie die von Ihnen abgegebene Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten sowie den Hinweis auf einen möglichen Widerruf einsehen.

Einwilligungserklärung:

„Ich bin damit einverstanden, dass die DSC Legal Rechtsanwaltsgesellschafts mbH, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin meine für die Nutzung der DSC Cloud bereitgestellten, personenbezogenen Daten im Rahmen der betreffenden anwaltlichen Mandatierung oder der betreffenden notariellen Beauftragung erhebt, verarbeitet und nutzt.“

Widerruf von Einwilligungen:

Ihre vorstehend erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch formlose E-Mail an widerruf@dsc-legal.com widerrufen. Sie erhalten von DSC Legal per E-Mail eine Bestätigung Ihres Widerrufs.

Wenn Sie eine uns gegenüber erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen, werden wir Ihre Daten vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren.

Auskunft:

Nach dem BDSG haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@dsc-legal.com.

 

 

Formulardaten

Nutzung Ihrer Daten aus unserem Anfrage-Formular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

In Ausübung der Amtspflichten aus §§ 43, 43a BRAO und § 18 BNotO behält sich DSC Legal vor, die von den Nutzern der DSC Cloud hinterlegten und zum Teilen freigegebenen Dateien zu administrieren und insbesondere über ihre Verfügbarkeit zu bestimmen.

DSC LEGAL | Kurfürstendamm 207-208 | 10719 Berlin | +49 30 889 29 44-0 |
© DSC LEGAL 2017 | Impressum | Datenschutz

Top